Gute Laune in der Zeesener Werkstatt

Spaß und Spiel beim diesjährigen Sommerfest für Menschen mit Behinderungen

Mit afrikanischer Musik sorgte die Trommelgruppe für ausgelassene Stimmung.

Auftritt der Sportgruppe

Spiel und Spaß an der Wurfmaschine.

Wasserbomben-Werfen bei sommerlichen Temperaturen

Das Glücksrad hielt vielerlei Präsente bereit.

Gemeinsam wurde gebastelt und gefilzt.

Zum diesjährigen Sommerfest der Zeesener Werkstatt wartete auf die Mitarbeiter/innen mit körperlichen und / oder geistigen Einschränkungen ein buntes Programm mit Vorführungen und sportlichen Aktivitäten.

Nach der offiziellen Begrüßung durch Diana Schumann, Leiterin des Berufsbildungsbereichs, folgte der Auftritt der zwei Trommelgruppen der Zeesener Werkstatt mit einer Reihe von stimmungsvollen, afrikanischen Musikstücken.

Zum ersten Mal traten die beiden Gruppen gemeinsam auf. Sie hatten in den vergangen Wochen den gemeinsamen Auftritt akribisch zusammen geprobt.

Im Anschluss zeigte die Sportgruppe der Zeesener Werkstatt ihr Können.

Anschließend konnten sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an frisch Gegrilltem erfreuen, ehe es sportlich wurde.

An verschiedenen Stationen standen Spaß und Spiel auf dem Programm. Ob Kegeln, Glücksrad, Wasserbomben-Werfen, Gummibärchen-Wurfmaschine, Ringewerfen oder Basteln und Filzen – bei sommerlichen Temperaturen genossen die Teilnehmer sichtlich die sportliche Abwechslung.

Die Zeesener Werkstatt ist eine der modernsten Werkstätten für Menschen mit Behinderungen in Deutschland und dient der Eingliederung von Menschen mit unterschiedlichen Einschränkungen in das Arbeitsleben. Sie umfasst eine Hauptwerkstatt in Zeesen mit dem Förder- und Beschäftigungsbereich inklusive Metall- und Holzwerkstatt, dem Berufsbildungsbereich, der eigenen Wäscherei, der Großküche und dem Restaurant „Friedrichs“, der Gärtnerei in Mittenwalde sowie Dienstleistungen, die außerhalb der Werkstatt erbracht werden.

Dank moderner Anlagen und mit qualifiziertem Personal bietet die Werkstatt ein sehr breit gefächertes, abwechslungsreiches Berufsangebot und stellt rund 350 Arbeitsplätze zur Verfügung.

Zur Unterstützung unserer Arbeit in der Behindertenhilfe suchen wir noch engagierte Kolleginnen und Kollegen. Über unsere aktuellen Jobangebote können sich Interessierte hier genauer informieren.