ASB lud ein zum Tag der offenen Tür in Klettwitz

Neue Pflegeeinrichtung bietet nach Eröffnung 49 Plätze speziell für demenziell erkrankte Menschen

Stefany Marter, Einrichtungsleiterin des ASB-Wohnpflegezentrums Zeuthen, führte die Besucher/innen durch die neue Einrichtung in Klettwitz und informierte über die Besonderheiten der Pflege von demenziell Erkrankten.

Daniela Seidlitz, Einrichtungsleiterin der ASB-Pflegeeinrichtung für Menschen mit Demenz in Ludwigsfelde, stand für alle Fragen rund um die Pflege von Demenzkranken gern zur Verfügung.

In Gesprächen mit den Mitarbeiter/innen des Unternehmens, erhielten die Gäste einen Einblick in das Pflege- und Betreuungskonzept der neuen Pflegeeinrichtung für Menschen mit Demenz.

Am Tag der offenen Tür am 12. September 2019 begrüßte der ASB rund 150 Besucher/innen in der neuen Pflegeeinrichtung für Menschen mit Demenz in Klettwitz.

Neben Führungen durch das Gebäude, erhielten die Besucher die Gelegenheit, mit den Mitarbeitern des ASB ins Gespräch zu kommen und das besondere, auf demenzielle Erkrankungen abgestimmte, Pflege- und Betreuungskonzept kennenzulernen. Zahlreiche Gäste nutzten die Chance, sich oder Angehörige direkt für einen Wohnplatz anzumelden.

Viele Besucher brachten zugleich ihre Bewerbungsunterlagen mit und lernten den ASB als Arbeitgeber und Ausbildungsbetrieb persönlich kennen.

Nach der Eröffnung finden in der neuen Einrichtung jene Menschen Geborgenheit und Zuwendung, deren Erinnerungen allmählich von der eigenen Krankheit ausgelöscht werden. Runde Flure, große Gemeinschaftsbereiche und ein Garten mit Rundwegen kommen dem großen Bewegungsdrang Demenzkranker entgegen. Helle Farben, eine familienähnliche Atmosphäre sowie gemeinschaftliche Ausflüge und Aktivitäten runden das Wohnkonzept der Einrichtung ab und bieten Menschen mit Demenz ein liebevolles neues Zuhause.

Weitere Informationen erhalten Wohnplatzinteressierte unter 03375 / 25 78 - 0 oder per E-Mail an info@remove-this.asb-mb.de.

Auskünfte zu den Jobangeboten gibt Herr Welmans unter 03375 / 25 78 - 79 oder jobs@remove-this.asb-mb.de. Eine Übersicht der offenen Stellen finden Sie hier.

 

 

 

 

 

 

 

 

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
Mehr Informationen